Thread Die rechten Publikationen des Boris T. Kaiser

Der dazugehörige Link: https://twitter.com/XtraKramer/status/951520858270552065

Als Textversion mit Grafik

Und wieder ein so ein brauner Kasper, der teutsche Comedy macht, Boris T. Kaiser. Schreibt u.a. in #TichysEinblick und für das „#NeoMagazinRoyale“ und die Achse des „Guten“ und einmal sogar ein paar Wörter für die neurechte #JungeFreiheit. #fcknzs

Musste mittlerweile feststellen, dass Boris T. Kaiser nicht nur ein paar Wörter, sondern mehrere menschenverachtende Artikel für die neurechte JF geschrieben hat. Hier ein Bericht von heute:

Mannheim im Fokus von AfD-“Journalisten”

Diese kackbraune Scheisze findet sich dann auch in „deutscher Comedy“ wieder und wird entsprechend vermarktet. #fcknzs

Als Gastautor taucht Kaiser gerade wieder auf. Dieses Mal für den rechten „monnemblog“ von Eberhard Will (#AfD Bürgerfraktion, Mannheim), der seinen Blog als „patriotisch“ bezeichnet. #noafd #fcknzs

Gerade gesehen. Boris T. Kaiser schreibt auch für rechtsextr. Onlineplattform #Journalistenwatch. (Habe zwei „Artikel“ bisher gefunden). #fcknzs

Zum Abschluss noch 1 Fundstück von Boris T. Kaiser unter . #fcknzs #lasttweet

Kommentare sind geschlossen.