Kurzthread über den Claudius Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2018

Der Link: https://twitter.com/XtraKramer/status/961861031642284033

Als Textversion mit Grafik:

#BuchmesseLeipzig2018 Ebenfalls mit einem Stand und Programm wird vertreten sein: der „Claudiusverlag im evangelischen Presseverband Bayern e.V.“ Auf den ersten Blick scheint es hier nichts zu geben, doch wer genau hinschaut wird schnell fündig. #fcknzs

Claudius, der Verlag, weist auf seiner Webseite auf eine Lesung im Buchhaus Loschwitz hin, gemeint ist Susanne Dagen (Initiatorin der Charta 2017, für die Unterzeichnung der Petition wirbt mittlerweile auch Compact)

Ebenfalls interessant: jener Autor Grau war schon im Januar 2018 Redner bei der „Bibliothek des Konservatismus“, einem Zentrum Neuer Rechter und genau mit dem selben Thema, seinem neuen Buch.

Ich stelle fest: dieser Verlag wirbt für Neue Rechte, unterstützt Personen, wie S. Dagen (ihr Interview mit #Compact erscheint in der Ausgabe 2/2018). Und wer für Neue Rechte wirbt, darf sich nicht wundern, wenn wir sie/ihn als das bezeichnen was sie sind. #fcknzs #noCompact

 

Kommentare sind geschlossen.