Thread über die braunen Verstrickungen der Susanne Dagen

Hier der Link: https://twitter.com/XtraKramer/status/961983731073540096

Als Textversion mit Grafik

Braun sind die Strukturen in Doitschland. Das ist der Neue Sächsische Kunstverein e.V. mit Sitz in #Dresden. Seit 2013 besteht eine enge Zusammenarbeit mit Susanne #Dagen. Interessant sind die Lesungen z.B. 2016 mit Eberhard Straub und Dagen als Moderatorin. #fcknzs #nonazis

Eberhard Straub war in der Vergangenheit Autor Junge Freiheit und Sezession, Referent beim #IfS, Erstunterzeichner der Charta 2017. Eine andere Lesung mit Cora Stephan ist auch nicht uninteressant. Cora Stephan schreibt z.B. für die AfD-nahe „Freie Welt“ oder die „Achse…

… des Guten“. Sie ist auch Erstunterzeichnerin der Charta 2017. Ich komme zurück zu Susanne Dagen, die gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten den Verein „Literarisches Dresden“ gegründet hat. Dieser Verein vergibt das „Lyrikstipendium“.

So landete ich bei „poet in residence“ und stellte fest, hier geht es um die Beteiligung von Susanne Dagen und dem Stipendiaten ihrer Stiftung auf der BuchmesseLeipzig2017. Braun sind die Strukturen in Doitschland. #fcknzs #nonazis #IfSdichtmachen

 

Kommentare sind geschlossen.