Thread über den Weihbischof Laun und seine extrem rechten Verbindungen

Der dazugehörige link: https://twitter.com/XtraKramer/status/967757251946713088

Als Textversion mit Grafik (Datum 25.02.2018)

Es war 2016 als der Salzburger Weihbischof Andreas Laun auf Befehl des Erzbischofs seine Teilnahme am faschistischen „Kongress Verteidiger Europas“ absagen musste.

Und das ist jener Laun, der sich kürzlich gegen die Segnung homosexueller Verbindungen aussprach und diese als „unmögliche“ Segnung mit der Segnung von KZs, Waffen, Bordellen oder der Mafia verglich.

Kommentare sind geschlossen.