Thread: B. Lassahn als Workshopleiter für die Pädagogische Hochschule Weingarten

Als link: https://twitter.com/XtraKramer/status/1007228938744197120

Datum: 14.06.2018

Als Textversion mit Grafik:

(1)Die #PädagogischeHochschuleWeingarten bietet in diesem Jahr ein Kunstcamp für Jugendliche an. Dies wäre ein begrüßenswertes Angebot, wäre nicht darunter als Workshopleiter Bernhard #Lassahn aufgeführt. (screen 3)

(2)Bernhard #Lassahn ist nicht nur Kinderbuchautor, wie es in der Ankündigung steht. Nein, er ist auch Autor des rechtsextremen Manuscriptum Verlags. 3 seiner Bücher wurden dort veröffentlicht. Das blieb unerwähnt.

(3) Ebenfalls wurde nicht erwähnt, dass Lassahn Mitautor des Buches „Qualifikation statt Quote – Warum Genderpolitik in die Irre führt“ ist. Zu den weiteren Autoren gehören Antifeministen und bekennende Rassisten wie z.B. siehe unten.

(4) Aufgeführt ist #Lassahn auch als Autor auf der Webseite „Wieviel Gleichberechtigung verträgt das Land?“ (wgvdl) Zwischen 2013 bis 2015 hat er 7Artikel, für den laut Selbstdarstellung „rassistischen, sexistischen, patriarchalen und kolonialistischen

(5) Flügel der Männerrechtsbewegung“, verfasst.

(5) 2013 fungierte Lassahn neben Thilo #Sarrazin und Jürgen #Elsässer als Referent für die „Familienkonferenz“ von #Compact.

(6)2014 erneut: CompactTV – Compact Live mit Jürgen #Elsässer und Bernhard #Lassahn.

(7) Und das sind nur einige Beispiele von vielen, denn B. Lassahn gehört zu den Autoren der AfD-nahen #FreieWelt. Im Zeitraum 2010 bis 2018 wurden von ihm insgesamt 128 Texte veröffentlicht.

(8) Als Autor wird er aufgeführt für die extrem rechts-libertäre Monatsschrift „Eigentümlich frei“, sowie für den rassistischen und islamfeindlichen Blog „Achse des „Guten“. 29 seiner Beiträge wurden auf der antifeministischen Onlineplattform „cuncti“ veröffentlicht.

(9) Und auch die rechtsextreme Onlineplattform PINews veröffentlichte im Oktober 2013 einen Textauszug von B. Lassahn mit zusätzlichem Link, die zur „Achse des Guten“ führte.

 

Kommentare sind geschlossen.