Thread über die Petition von Terre des Femmes und wer sie unterstützt

Link: https://twitter.com/XtraKramer/status/1018172605633826817

Textversion mit Grafik:

(1) Wenn eine Frauenorganisation eine Petition startet, die von rechten/rechtsextremen Gruppierungen/Parteien wie der #AfD oder den #FrauenfürFreiheit unterstützt wird, müsste es einen Aufschrei geben, einen Shitstorm oder Kritik zur Folge haben. Irgendwas. MINDESTENS.

(2) Es geht um die aktuelle Petition von Terre des Femmes (#TdF): „Den Kopf frei haben“ und wer diese unterstützt.
Quelle: frauenrechte.de/online/themen-
Fürs Archiv: (Stand 14.07.2018)
Als Screenshots

Screenshot 1 des Aufrufes von Terre des Femmes für ein gesetzliches Verbot des sog. Kinderkopftuches und seine Begründung (Teil 1)

Screenshot 2 des Aufrufes von Terre des Femmes für ein gesetzliches Verbot des sog. Kinderkopftuches und seine Begrüdnung (Teil 2)
Quelle: https://www.frauenrechte.de/online/themen-und-aktionen/gleichberechtigung-und-integration/kinderkopftuch/3338-terre-des-femmes-unterschriftenaktion-den-kopf-frei-haben

(3) Dieser Aufruf fordert ein gesetzliches Verbot des sog. „Kinderkopftuchs“ im öffentlichen Raum und so wie er formuliert worden ist, bietet er eine Steilvorlage für rechte/rechtsextreme Positionen.

 

Kommentare sind geschlossen.