Renovamen-Verlag

Der Renovamen-Verlag, gegründet Anfang 2013, wird betrieben von Philipp Liehs, der zum Vorstand der Patriotischen Plattform (PP) gehört (1) und ein Aktivitas der Burschenschaft Alemannia zu Leipzig ist (2). Auch auf der Kandidatenliste für den Landesvorsitz der AfD Sachsen war Liehs schon zu finden (3), ebenso als Teilnehmer bzw. Redner für die Sommerakademie 2017 des Instituts für Staatspolitik (IfS) (4).

Der Renovamen-Verlag vertreibt u.a. Standardwerke der „neuen“ Rechten, sowie Publikationen anderer Verlage bzw. Organisationen. Aufgeführt auf der Webseite des Verlages sind:

  • Institut für Staatspolitik (IfS)
  • Federsee Verlag
  • Manuscriptum
  • Lepanto-Verlag
  • Studentika
  • Jungeuropa Verlag
  • fe-Medienverlag
  • Dominus-Verlag
  • Patrimonium-Verlag
  • Verlag Antaios
  • Arktos Media
  • DSWA/Südafrika (5)

Zusätzlich verlegt Renovamen fünf Editionen: Edition Pulpitum, Edition Scholaris, Edition Argumentum, Edition Gaudeamus und die Edition Carmine. (6)

Zu den Autor*innen des Verlages gehört die russische Schriftstellerin Jelena Tschudinowa mit ihrem von Barbara Lehmann ins Deutsche übersetzten Roman „Die Moschee Notre-Dame. Anno 2048“. (7)

Anmerkungen: Die Autorin Tschudinowa entwickelt in ihrer Fiktion ein düsteres Bild von Westeuropa, „in dem die radikalen Strömungen des Islams die Oberhand gewonnen haben und die Scharia regiert. (…)“. (8)

Das rechtsextreme Magazin Sezession (Hrsg. Götz Kubitschek) hat dies zum Anlass genommen ein Interview mit der Autorin zu führen (9) und zwei Rezensionen über ihre Schrift zu verfassen. In der Rezension vom Februar 2018 wird sie gar als „literarisches Triptychon“ gemeinsam mit Michel Houellebecq und Jean Raspail bezeichnet. (10)

Die Autorin war im März 2018 geladener Gast einer Compact-Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse. (11) Weiterer Mitwirkender der Veranstaltung war Jürgen Elsässer.

Auch Nikolai A. Berdiajew mit einem Vorwort von P. Michael Weigl gehört zu den Neuerscheinungen des Verlags. (12) Die Publikation mit dem Titel „Im Herzen die Freiheit. Das Bürgertum zwischen Sinnsuche und Selbstgeißelung“ erlebt laut Caroline Sommerfeld, in ihrer Rezension für das rechtsextreme Magazin Sezession, „ … unter Neurechten und in Rußland eine Renaissance …“, weil es sich einer klaren Sprache ohne literarische Prägung bediene. (13)

Anmerkung: Auch die Blaue Narzisse hat sich ausführlicher mit dem Antikommunisten Berdiajew und seiner Schrift befasst. (14) Angeboten wird das Buch auch vom JF Buchdienst. (15)

Bei diesen Beispielen wollen wir es bewenden lassen.

Einzuordnen ist der Renovamen Verlag als rechtsextremer Verlag.

Für Ergänzungen vorgesehen….

……

Verwendete Quellen:

(1) https://patriotische-plattform.de/vorstand/, zuletzt abgerufen am 21.06.2018

(2) https://alemannia-leipzig.de/joomla/images/semesterprogramm/SS17/sempro-vorn.pdf, zuletzt abgerufen am 21.06.2018

(3) https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-02/afd-sachsen-parteitag-wahl-fuehrung/seite-2, zuletzt abgerufen am 21.06.2018

(4) https://hosenrunter.noblogs.org/schnellroda/sommerakademie-2017-sr1609/, zuletzt abgerufen am 21.06.2018

(5) https://renovamen-verlag.de/buecher-anderer-verlage/, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(6) https://renovamen-verlag.de/editionen/, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(7) https://renovamen-verlag.de/tschudinowa-die-moschee-notre-dame.-anno-2048, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(8) Entnommen vom Klappentext. Nachzulesen hier: https://renovamen-verlag.de/tschudinowa-die-moschee-notre-dame.-anno-2048, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(9) https://sezession.de/57405/die-moschee-notre-dame-gesprach-mit-der-russischen-schriftstellerin-jelena-tschudinowa, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(10) https://sezession.de/58161/jelena-tschudinowa-die-moschee-notre-dame-noch-eine-rezension, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(11) http://www.leipziger-buchmesse.de/ll/veranstaltungen/28815, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(12) https://renovamen-verlag.de/berdjajew-im-herzen-die-freiheit.-das-buergertum-zwischen-sinnsuche-und-selbstgeisselung, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(13) https://sezession.de/58321/nikolai-a-berdiajew-im-herzen-die-freiheit, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(14) https://www.blauenarzisse.de/nikolai-berdiajew-im-herzen-die-freiheit/, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

(15) https://jf-buchdienst.de/Autor/Nikolai-Alexandrowitsch-Berdiajew/?ldtype=infogrid&_artperpage=10&listorderby=oxprice&listorder=asc&pgNr=0&cl=manufacturerlist&searchparam=&mnid=78184f8abcad97487d084448af1a931a, zuletzt abgerufen am 23.08.2018

Kommentare sind geschlossen.