Thread: Bernd Kallina als Referent für die rechtsextreme AfD

Der Link: https://twitter.com/XtraKramer/status/1047062329765089280

Datum: 02.10.2018

Als Textversion:

1) Am 8. Oktober findet in der Stadthalle #Melsungen um 19.00 Uhr eine Veranstaltung der #AfD statt. Als Referent ist der ehemalige Journalist Bernd #Kallina eingeladen, der zum Thema „Linksextremismus“ einen Vortrag halten wird.

2) Schon im Februar 2018 war Bernd Kallina geladener Gast im Berliner Reichstag. Gemeinsam mit Christian #Jung (u.a. Autor für den Kopp Verlag, Redaktionsmitglied der rechtsextremen Onlineplattform Journalistenwatch …

3) … und Sachverständiger der Enquete-Kommision „Linksextremismus“ des Landes Sachsen-Anhalt) und dem MdB Petr #Bystron wurde über linke Netzwerke und deren Finanzierung diskutiert.

4) In diesem #thread einige Informationen zur Person von Bernd Kallina, dem geladenen Referenten, der im rechtsextremen Spektrum fest verankert ist.

5) Doch bevor ich dazu komme, noch einige persönliche Anmerkungen. Ich schreibe diesen #thread in dieser Ausführlichkeit nicht nur um zu informieren. 1 weiß selbst, das Antifaschist*innen längst das wahre Gesicht der AfD erkannt haben, sondern auch…

6) … um den „freundlichen“ tweets, die an die AfD gerichtet sind und die mit dem Ratschlag beginnen, ein Geschichtsbuch zu lesen, *

Grundgütiger. Die lesen das Original.*

7) … um den „fröhlichen, spassigen“ tweets, die mit lol, lel oder lustigen emojis versehen sind

8) … etwas entgegenzuhalten und zwar Ernsthaftigkeit und Informationen, denn die Lage ist ernst. Es ist nicht erst kurz vor zwölf, sondern schon längst 13.12.

 

 

Kommentare sind geschlossen.