Ein Thread über die Absicht der Freien Wähler Sachsen u.a. ein Kindergeld während der Schwangerschaft einzuführen

Link: https://twitter.com/XtraKramer/status/1084487284962050048

Datum: 31.01.2019

Als Textversion mit Grafik:

1. Die Absicht der Freie(n) Wähler, zu dem auch der „Fernsehturm“, Barbara Lässig und u.a. Susanne Dagen gehören, im Falle eines Einzugs in den Landtag u.a. auch ein „Kindergeld vor der Geburt“ einzuführen,

2. hat nicht nur den informationsdienst der evangelischen nachrichtenagentur (idea), die zur EAD, den Evangelikalen, den Bibeltreuen gehört und deshalb sowieso Abtreibungsgegner*innen sind, hoch erfreut.
Der gesamte Artikel vom 12.01.2019 als screenshots.

Quelle: https://www.idea.de/politik/detail/sachsen-freie-waehler-fuer-ein-kindergeld-vor-der-geburt-107786.html

3. Oder so zu lesen: donotlink.it/l/aAbA

4. Der sächsische Landesverband der „Christdemokraten für das Leben“ kurz CDL, eine Organisation von Abtreibungsgegner*innen in der CDU/CSU, hat die Nachricht gleichfalls mit Wohlwollen aufgenommen.

Kommentare sind geschlossen.